Nach einer Sommerpause starten wir in die nächste Runde mit dem Podcast.
Den Anfang macht Bennet Bieck, seines Zeichens Hochzeits-DJ.
Wir sprechen mit Bennet über seine Arbeit, was DJs von Alleinunterhaltern unterscheidet und warum eine Spotify-Playlist in den meisten Fällen ein schlechter „DJ“ ist.
Los gehts! Eine neue Runde, eine neue Wahnsinnsfahrt!

—–
Spreehochzeit-Podcast
Der Hochzeits-Podcast direkt aus dem Spreewald mit Julia und Raphael

Zeigt auch anderen diese Podcast-Episode!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.